Kaufmännisches Bildungszentrum

An den Aussenwänden der beiden sechsstöckigen Treppenhäuser ziehen sich die farbigen Labyrinthe von Peter Kogler (geb. 1959), Österreich, auf 1'000 m2 in die Höhe. Die computergenerierten Siebdrucke schaffen eine anarchische Welt, die mit der klaren Architektur kontrastiert: Chaos und Ordnung. Die organischtechnoiden Grundmotive erinnern an Rohre, Leitungen oder Netzwerke, ebenso aber an Bäume, Nervenbahnen oder Gedärme. Einmal wirkt das Künstliche natürlich und das Natürliche künstlich.

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0
> > > Kaufmännisches Bildungszentrum
> > > Kaufmännisches Bildungszentrum