Lufingen

Kontakt

, 8426 Lufingen

Sagen Sie's weiter


923294

Ihre Firma?

Lufingen ist eine politische Gemeinde im Bezirk Bülach des Kantons Zürich in der Schweiz. Staat: Schweiz Kanton: Zürich (ZH) Bezirk: Bülach BFS-Nr.: 0063 Postleitzahl: 8426 Koordinaten: ♁687081 / 260556 Höhe: 459 m ü. M. Fläche: 5.22 km² Einwohner: 1828 (31. Dezember 2011) Einwohnerdichte: 350 Einw. pro km² Website: www.lufingen.ch Geographie Lufingen liegt zwischen Glattal und Tösstal im Zürcher Unterland. Zur Gemeinde Lufingen gehört auch die Ortschaft Augwil. Der Landwirtschaft dienen 50.2 % der Gemeindefläche, 38.3 % ist Wald, 3.4 % dienen dem Verkehr, 7.9 % ist Siedlungsfläche und 0.2 % sind Gewässer. Geschichte Im Jahr 1157 wurde Lufingen als Luvingen erstmals urkundlich erwähnt, als Domherr Domenicus in Strassburg Ländereien in Lufingen dem Kloster St. Blasien im Schwarzwald schenkte. Luvingin 1157 = bei den Leuten im Loch (mhd. lûf ). Die Gerichtsherrschaft Lufingen wurde im Dezember 1645 vom Kloster St. Blasien an seinen Zürcher Amtmann im Stampfenbach, Gerold Edlibach, verkauft. Der Rat von Zürich billigte diesen Kauf und verlieh Edlibach die Lehnsrechte, da die Stadt oberster Lehnsherr ihres Untertanengebietes war. 1647 verkaufte er die Gerichtsherrschaft an seinen Schwager, Johann Heinrich Waser, Vogt von Kyburg und danach Bürgermeister von Zürich.

Bildquelle: Wikipedia, Autor: DidiWeidmann 2008

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0