Schneevelo am Pilatus

Das Schneevelo lässt sich sowohl sitzend und als auch stehend fahren. Es hat Ähnlichkeiten mit einem tiefer gelegten Mountainbike mit Federungen an Hinter- und Vorderrad. Anstatt der beiden Räder sind zwei Kufen angebracht. Damit lässt es sich hervorragend durch die Kurven driften und die Pisten hinunter carven. Bei der Fahrt mit dem Schneevelo sind die Füsse nicht am Gerät befestigt – dadurch ist die Fahrt mit dem «Schneemobil» wie Schlittenfahren einfach zu erlernen. Das Schneevelo garantiert neue Erlebnismöglichkeiten im Schnee und hat einen sehr grossen Fun-Faktor. Geeignet für Kinder ab 12 Jahren.

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0